Dienstag, 4. April 2017

Namen

Es ist gut, wenn man seine Namen akzeptiert. Mein Familienname ist für mich neutral. Mein Vorname gefällt mir sehr gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Elisabeth-palzkill@t-online.de