Sonntag, 23. September 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Grabstein

Du wirst es nicht fassen. Ich kann es nicht lassen. Ich liege zwei Gräber weiter bei Frau Reiter und vergnüge mich weiter.

Samstag, 22. September 2018

Märchen

In welchem Märchen muss ein Name erraten werden?

Handeln

Ist egal, wie man es macht, kann man es halten wiee ...

Sonntag

Einen Sonntag mit Sonne innen und außen wünscht dir Elisabeth

Freitag, 21. September 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Geburtstag

Ich gratuliere zum Geburtstag Hans, Lucas, Heidi, Monika und Vanessa.

Donnerstag, 20. September 2018

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Segen

"Doch der Segen kommt von oben" ist aus Schillers ...

Mittwoch, 19. September 2018

Donnerstag

Einen gemütlichen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Synagoge

Die Synagoge ist das Gotteshaus der ...

Chaiselongue

Wie übersetzt man Chaiselongue wörtlich?

Redner

Ein guter Redner kommt schnell auf ...

Apfel

Der Apfel fällt nicht weit vom ...

Begriffe 2

Weisheit, Glaube, Freiheit, Güte, Trost, Gemeinschaft, Hoffnung, Vergebung, Liebe

Begriffe 1

Gebet, Barmherzigkeit, Freude, Umkehr, Dankbarkeit, Friede, Treue, Segen, Schutz

Dienstag, 18. September 2018

Zum Nachdenken

Schönheit, Gewaltlosigkeit, Geduld, Achtsamkeit, Begeisterung, Mut, Verantwortung, Glück

Mittwoch

Einen sonnigen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Zum Nachdenken

Freundschaft, Würde, Menschlichkeit, Besonnenheit, Aufrichtigkeit, Gelassenheit, Widerstand, Muße, Respekt

Montag, 17. September 2018

Dienstag

Einen sommerlichen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Sonntag, 16. September 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Samstag, 15. September 2018

Träume

Ich träume von guten Unterhaltungen.

Karte

Ich erhielt heute eine Karte von Urte aus der Toscana. Sie trägt den Stempel vom 03.08.

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Liebe

Es gibt nur mit Liebe ein richtiges Verstehen. Christian Morgenstern

Freitag, 14. September 2018

Alter

Mit 15: Ich bin in einen Mann verliebt. Mit 65: Ich bin von einem Mann begeistert.

Baby

"Woher weißt du, dass du ein Junge bist?" Das Baby hebt die Decke: "Schau, meine Schuhe sind rosa."

Aktion

"Was machen Sie, wenn nachts jemand zur Kaserne schleicht?" "Ich bringe den Herrn Oberst behutsam ins Bett."

Besser

"Angeklagter, haben Sie mit der Frau wie ein Ehepaar gelebt?" "Besser, Herr Richter, viel besser!"

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Donnerstag, 13. September 2018

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Fünf Bücher Mose

Die fünf Bücher Mose heißen Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und ...

Spatz

Ein Spatz in der Hand ist besser als was auf dem Dach?

Appetit

Der Appetit kommt beim ...

Ton

Das Arbeiten mi Ton lernt man beim ...

Benzin

Benzin für Autos war früher ...

Stich

Wer einen Freund im Stich lässt, ist eine treulose ...

Seiten

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss die schlechten umblättern. Ernst Jünger

Mittwoch, 12. September 2018

Donnerstag

Einen erfüllten Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Dienstag, 11. September 2018

Mittwoch

Einen harmonischen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Montag, 10. September 2018

Dienstag

Einen frohen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Sonntag, 9. September 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Samstag, 8. September 2018

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Skat

Mit wie vielen Karten spielt man Skat?

Daniel

Daniel warf man in eine ...

Schildknorpel

Den Schildknorpel des männlichen Kehlkopfes nennt man ...

Freitag, 7. September 2018

Computer

Mein Computer streikt.

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Laune

Laune löst, was Laune knüpfte. Friedrich Schiller

Donnerstag, 6. September 2018

Freitag

Einen fröhlichen Freitag wünscht dir Elisabeth

Wichtig

Die meisten Menschen sind nicht wichtig für einen. Für die meisten Menschen ist man auch nicht wichtig.

Geheimnisse

Geheimnisse können schön und drückend sein.

Mittwoch, 5. September 2018

Donnerstag

Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Dienstag, 4. September 2018

Heidedichter

Wie heißt der Heidedichter?

Rest

Wie heißt der Rest in einem Gefäß?

Gedächtnis

Manche Leute haben ein Gedächtnis wie ein ...

Mttwoch

Einen erfüllten Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Geburtstag

Jana wird heute 31, Ulla 68 Jahre alt. Ich wünsche ihnen alles Liebe und Gute für ihr neues Lebensjahr.

Montag, 3. September 2018

Dienstag

Einen frohen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Sonntag, 2. September 2018

Start

Eien guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Auto

Die Frau sitzt im Brautkleid beim Scheidungsrichter. "Was ist in Ihrer Ehe nicht in Ordnung?" "Bei mir ist alles in Ordnung." "Warum sind Sie dann hier?" "Weil das Auto, das mein Mann zu Schrott gefahren hat, Ihnen gehört."

Samstag, 1. September 2018

Bäume

Welche Bäume kommen in Deutschland am häufigsten vor?

Sprichwrt

"Besser schlecht gefahren als ..."

Pleite

Wenn man pleite ist, ist in der Kasse ...

Jerusalem

Was ist für Gläubige in Jerusalem wichtig?

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Freitag, 31. August 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Donnerstag, 30. August 2018

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Epoche

Welche Epoche kam nach der Renaissance?

Schutzpatron

Wie heißt der Schutzpatron der Jäger?

Kasino

Wie heißen die Spielmünzen im Kasino?

Geld

Wird viel Geld ausgegeben, dann rollt der ...

Unbedacht

Mit unbedachten Äußerungen setzt man sich leicht in die ...

Mittwoch, 29. August 2018

Regen

Es regnet.

Mein Vater

Wachende Augen für anderer Glück, Fühlende Herzen für fremdes Geschick, Schnelles Verständnis für Freude und Not, Helfende Hände in Leben und Tod. Liebe, die unter dem Schleier geht, Schweigende Opfer und stilles Gebet. Leis wie der Engel und selten erkannt, Fern von der Menge und niemals genannt. Reich im Entsagen und dürftig im Lohn, Friede im Herzen und Freude im Ton. Selig im Geben, doch selbst wunschlos, Selbstlose Seelen, wie heilig und groß.

Donnerstag

Einen gemütlichen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Dienstag, 28. August 2018

Mittwoch

Einen ruhigen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Montag, 27. August 2018

Sonntag, 26. August 2018

Nacht

In Trier bekam ich um 22 Uhr keinen Zug mehr nach Merzig. Ich ging zu meiner Tante, Sie freute sich sehr und kochte Tee. Wir unterhielten uns und lachten. Noch nie habe ich nachts so viel gelacht.

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Samstag, 25. August 2018

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Freunde

Es ist leichter, Freunde zu besuchen, als mit ihnen zu leben.

Südpol

Wer erreichte zuerst den Südpol?

Mond

Wer schrieb "Der Mond is aufgegangen"?

Mischung

Die Mischung aus Cola und Orangenlimonade heißt ...
Beim Schätzen peilt man über den ...

Namen

Welcher Vogel und welche Frucht haben den gleichen Namen?

Freitag, 24. August 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Donnerstag, 23. August 2018

Freitag

Einen sonnigen Freitag wünscht dir Elisabeth

Vorsilbe

Welche Vorsilbe steht für eine Milliarde?

Blumenstecken

Wie heißt die japanische Kunst des Blumensteckens?

Ruhestand

Beamte bekommen im Ruhestand eine ...

Feuerwehr

Welche Telefonnummer hat in Deutschland die Feuerwehr?

Meinung

Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle unrecht haben. ertrand Russell

Mittwoch, 22. August 2018

Donnerstag

Einen harmonischen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Dienstag, 21. August 2018

Mittwoch

Einen harmonischen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Makel

Ist ein uneheliches Kind ein Makel?

Nichts an

"Ute, warum besuchst du Oma und Opa nicht mehr?" "Die haben nichts an." "Nichts an?" "Kein Radio, keinen Fernseher, nichts."

Geburtstag

Meinen Geburtstagskindern wünsche ich alles Liebe und Gute für ihr neues Lebensjahr. Martina wird 38, Karin 61, Rosemarie 82 Jahre alt.

Montag, 20. August 2018

Dienstag

Einen sonnigen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Regen

Die Woche beginnt mit Regen.

Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit. Hans Matthöfer

Sonntag, 19. August 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Kindermädchen

"Warum wurden Sie als Kindermädchen entlassen?" "Ich hatte die Kinder nicht gewaschen." Die Kinder rufen im Chor: "Nimm sie, Mutti, nimm sie!"

Samstag, 18. August 2018

Bekräftigung

Herr Klein wollte die Schwere seiner Sünden betonen.
Deshalb fügte er jedem Satz hinzu: "Und das gut, und das dick, und das kräftig."

Geburtstag

Am 19.08.1972 besuchten wir unsere Handelsschullehrerin Frau G.
Wir wussten nicht, dass sie 60 Jahre alt wurde.
Frau G. freute sich über unseren Besuch.
Wir kauften Kuchen für ihre Gäste.

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir
Elisabeth

Gönne

Wer sich selbst nichts gönnt,
gönnt auch anderen nichts.

Brunnenfigur

Wie heißt die Brunnenfigur in Nürnberg?

Titanic

Wer wurde durch die Titanic berühmt?

Konstaantinopel

Wie heißt heute Konstantinopel?

Baum

Welcher Baum hat den lateinischen Namen Taxus?

USA

Wo regiert der Präsident der USA?

Freitag, 17. August 2018

18.08.18

Morgen haben wir ein schönes Datum.

Doppelt

"Herr Doktor, ich sehe alles doppelt.."
"Legen Sie sich bitte auf die Couch."
"Auf welche von beiden?"

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir
Elisabeth

Donnerstag, 16. August 2018

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

poisson

Was ist ein poisson?

Buch

Wer schrieb "Gullivers Reisen"?

Kanada

Wie heißt die Hauptstadt von Kanada?

Zierpflanze

Eine Zierpflanze heißt Fleißiges ...".

Brot

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein." Wer sagte das?

Niedergeschlagen

Wer niedergeschlagen ist, lässt die Ohren ...

Zähne

Wie viele Zähne hat der Mensch?

Rechnen

Beim Rechnen beruft man sich auf ...

Kalte

Bei großer Kälte friert es ...

Reden

Beim Reden werden manchmal Leute durch den ... gezogen.

Mittwoch, 15. August 2018

Zwilling

Ich bin einem Zwilling begegnet, der nicht weiß, wer zuerst geboren wurde.

Donnerstag

Einen gemütlichen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Sterben

Beim dritten Schnaps des Sterbenden fragte seine Frau: "Wird hier getrunken oder gestorben?"

Dienstag, 14. August 2018

Nesselwang

In Nesselwang habe ich die schönsten Ferien erlebt. Ich begegnete meinem Traummann Jürgen. Es blieb ein Traum.

Reden

"Max, du bleibst heute eine Stunde länger." "Mir ist egal, Fräulein, was die Leute über uns beide reden."

Mittwoch

Einen guten Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Montag, 13. August 2018

Dienstag

Einen sonnigen Dienstag wünscht dir lisabeth

Sonntag, 12. August 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Rente

Die Witwe weint, weil sie nun ihre schöne Rente verliert.

Sterbebett

Herr Kleine verlangt den dritten Schnaps. Seine Frau fragt: "Wird hier getrunken oder gestorben?"

Namen

Ich spiele mit Namen. Gisela und Helga haben vier Buchstaben gemeinsam.

Samstag, 11. August 2018

Sonntag

Einen sommerlichen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Genialität

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität. Theodor Mommsen

Freitag, 10. August 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Großes

Nicht jeder kann Großes vollbringen. Aber die kleinen Dinge können wir mit viel Lib tun. Mutter Teresa

Donnerstag, 9. August 2018

Pomeranze

Was ist eine Pomeranze?

Eigenschaft

welche Eigenschaf hat ein Narzisst?

Kuchen

Welcher Kuchen wird am Spieß gebacken?

Findus

Welches Tier ist Findus in den Kinderbüchern?

Eisen

Das chemische Zeichen für Eisen ist...

Unglück

Ein Unglück kommt selten ...

Flussmündung

Wiee heißt eine breite Flussmündung?

Reserve

Was braucht man in schlechten Zeiten?

Werke

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie. Leonardo da Vinci

Seele

Mit jeder neu gelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele. aus Tschechien

Mittwoch, 8. August 2018

Donnestag

Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Seele

Mit jeder neuen Sprache erwirbt man eine neue Seele.

Dienstag, 7. August 2018

Kaserne

"Was tun Sie, wenn sich nachts eine Gestalt schleichend der Kaserne nähert?" "Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett."

Mittwoch

Einen sonnigen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Montag, 6. August 2018

Dienstag

Ich wünsche dir einen guten Dienstag.

Richtig

Tun Sie, was Sie für richtig halten. Es wird immer jemanden geben, der anders denkt. Michelle Obama

Sonntag, 5. August 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Krankheiten

Krankheiten muss man annehmen. Wenn man sich wehrt, werden sie schlimmer.

Kopf

Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben.

Samstag, 4. August 2018

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Schaffhausen

Was sieht man bei Schaffhausen?

Schaltjahr

Wie viele Tage hat der Februar im Schaltjahr?

Lust

Wenn die Lust fehlt, hat man keinen ,,,

Freitag, 3. August 2018

Samstag

Ich wünsche dir einen erholsamen Samstag.

Besser

Es ist besser, verdiente Ehrungen nicht zu erhalten als unverdient geehrt zu werden. Mark Twain

Donnerstag, 2. August 2018

Freitag

Einen erträglichen Freitag wünschr dir Elisabeth

Mittwoch, 1. August 2018

Donnerstag

Einen harmonischen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Demokratie

Demokratie ist Ausreden-Lassen und Zuhören-Können. Heinrich Brüning

Dienstag, 31. Juli 2018

Mittwoch

Einen erfüllten Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Nicole

Nicole Bolten und Frau Frieda danke ich herzlich für schöne Andenken. Ich freue mich darüber.

Cousine

Angela und Cousin Leo schauten sich Aachen an. Ich blieb wegen meines wehen Fußes im Auto. Sie trafen eine Kollegin von Leo. Leo stellte Angela als seine Cousine vor. Die Kollegin glaubte das nicht und fragte: "Herr Palzkill, haben Sie noch so eine Cousine?" "Ja. Gehen Sie mit ans Auto. Dort sitzt die zweite."

Montag, 30. Juli 2018

Dienstag

Einen nicht zu heißen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Geben

Gib blind, nimm sehend.

Sonntag, 29. Juli 2018

Warum

Warum fährst du zur See? Dein Vater starb dort. Warum gehst du ins Bett? Dein Vater starb im Bett.

Bett

Früher wollte ich nicht ins Bett, obwohl ich todmüde war. Ich schlief in den Armen meines Vaters ein.

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Samstag, 28. Juli 2018

Sonntag

Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag.

Lust

Ich hatte Lust auf Wiener Würstchen. Schweren Herzens kaufte ich sie. Nun bin ich zu Hause, und die Lust ist weg.

Überraschung

Mein Vater wollte Angela heiraten. Angela war unentschlossen. Da entschied sich mein Vater für Anna. Er schrieb seiner Schwester Elise: "Am Sonntag besuche ich dich und stelle dir meine Braut vor." Elise war überrascht, weil sie mit Angela gerechnet hatte.

Maschine

Eine Maschine, die ohne Energiezufuhr arbeitet, heißt ...

Bräutigam

Wer ist der Bräutigam in der Vogelhochzeit?

Habit

Was ist ein Habit?

Freitag, 27. Juli 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Wunsch

Gib mir nicht, was ich mir wünsche, sondern was ich brauche. Antoine de Saint-EExupéry

Donnerstag, 26. Juli 2018

Alibi

Ein gutes Alibi ist ...

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Mittwoch, 25. Juli 2018

Ausweis

Manchmal braucht man auf der Post einen Ausweis. Du nutzt es nichts, dass der Beamte einen kennt. Er muss die Nummer des Ausweises eintragen.

Geld

Am Sonntag begegneten mir drei zehnjährige Mädchen aus meiner Nachbarschaft. Vor der Trinkhalle schauten sie nach ihrem Geld. Ein Mädchen hatte 2 x 2 Euro dabei. Meine Eltern konnten mir keine 8 DM Taschengeld geben.

Donnerstag

Ich wünsche dir einen harmonischen Donnerstag.

Hemd

Der zwölfjährige Gerd sagte zu uns: "Ihr habt das gleiche Hemd an." Er meinte Bluse

Hering

In schlechteen Zeiten ist auch dder Heering ein Fisch. Jüdisches Sprichwort

Dienstag, 24. Juli 2018

Bahhhof

Ein Ehepaar wollte mich im Auto mit zum Bahnhof nehmen. Ich kannte die Leute nicht, und ich wollte nicht zum Bahnhof.

K

In unserem Haus mit 24 Wohnungen beginnen 8 Bewohner (ein Drittel) mit K.

Streik

Mein Computer streikt und streikt. Es kostet Nerven.

Mittwoch

Einen stressfreien Mittoch wünscht dir Elisabeth

Sieg

Eine stolz getragene Niederlage ist auch ein Sieg. Marie von Ebner-Eschenbach

Land

In welchem Land wurde Helene Fischer geboren?

Fluss

Welcher Fluss fließt durch Bremen?

Dienstag

Einen sonnigen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Montag, 23. Juli 2018

Unrecht

Manchmal tut man Unrecht, wenn man nichts tut. Marc Aurel

Sonntag, 22. Juli 2018

Zwei

Manchmal ist man unschlüssig, ob man zwei Exemplare kaufen soll. Man kauft nur ein Exemplar. Später entschließt man sich für das zweite Exemplar - und es ist weg.

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Brille

Herr Klein sagt auf der Moselbrücke: "Ich sehe nicht, ob das die Saar oder die Mosel ist. Ich habe meine Brille vergessen."

Samstag, 21. Juli 2018

Sprüche

Kennstt du Sprüche beim Spielen, zum Beispiel: Eene, meene, muh und aus bist du. Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein. Hinter mir, da gilt es nicht. Eins, zwei drei, jetzt komme ich.

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Warten

Man muss warten können. Die Neugierde ist der Feind aller Freude. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller

Freitag, 20. Juli 2018

20. Juli 1944

Die heutige Wärme erinnert mich an den 20. Juli 1944.

Wortspiel

Ich mache gern Wortspiele: Wörter, die von vorne und hinten gleich sind: nun, Anna, Otto, Wörter, die einen anderen Sinn ergeben: ein - nie, Regen - Neger.

Samstag

Ich wünsche dir einen erholsamen Samstag.

Thusnelda

Wer war Thusnelda?

Würfel

Wie vile Kane hat ein Würfel?

Dauer

Was währt am längsten?

Donnerstag, 19. Juli 2018

Stofftaschen

Heute Morgen setzte ich mich im Uni-Center auf zwei Stofftaschen. Dann wechselte ich die Bank. Nach einer halben Stunde merkte ich, dass ich meine Taschen vergessen hatte. Sie waren weg!

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Einsam

Einsam - zweisam - dreisam - und gemeinsam einsam.

Wasser

Bei wie viel Grad Fahrenheit siedet Wasser?

Thurn und Taxis

Die Familie Thur un Taxis beförderte früher ...

Skalpell

Ein Skalpell ist ein ...

Rache ist ...

Mittwoch, 18. Juli 2018

Irrtum

Kürzlich klingelte es. Mein Hausarzt stand vor der Tür. Ich erschrak. Aber es war nur ein Irrtum. Der Arzt wollte zu meiner Nachbarin.

Für neue Leser

Am 06.11.2011 (sonntags, einen Tag vor Angelas Tod) saß ich mit Angela im Bahnhof. Eine Frau kam an unseren Tisch und fragte: "Entschuldigen Sie bitte, sind Sie Frau Elisabeth Palzkill?" Ich bejahte und fragte: "Und wer sind Sie?" "Elisabeth B. geborene T." Es war meine Kinderfreundin Elisabeth aus Merzig.

Besuch

"Warum besuchst du deine Großeltern nicht?" "Sie haben nichts an." "Nichts an?" "Kein Radio und keinen Fernseher."

Donnerstag

Ich wünsche dir einen sonnigen Donnerstag.

Nachmittag

Mein Nachmittag war erfüllt durch einen Besuch bei meiner Kinderfreundin Elisabeth.

Diebstahl

"Haben Sie bei Ihrem Diebstahl nicht an Ihre arme Mutter gedacht?" "Doch, Herr Richter, für sie war nichts dabei."

Egal

"Max, du bleibst heute eine Stunde länger." "Mir ist egal, was die Leute über uns denken und reden."

Dienstag, 17. Juli 2018

Erziehung

"Ute, warum schlägst du deine Puppe?" "Ach Mama, ich möchte mir die Vorwürfe von Papa ersparen. Er wirft dir immer vor, dass du deine Kinder verziehst."

Sonnenuntergang

Wir haben einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Zwillinge

Ich interessiere mich für Zwillinge. Kürzlich wusste einer nicht, wer zuerst geboren wurde.

Mittwoch

Einen ruhigen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Freude

Freude ist überall. Man muss sie nur entdecken.

Montag, 16. Juli 2018

Dienstag

Einen sonnigen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Sonntag, 15. Juli 2018

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Lernen

Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden. Aristoteles

Samstag, 14. Juli 2018

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

LUFTREINIGUNG

"Wen hast du eben gegrüßt?" "Den Mann von der Luftreinigung." "Luftreinigung?" "Er fragt Mama immer, ob die Luft rein ist." er fragt Mama immer, ob die Luft rein ist.

Roland

Ich ging mit meiner Klasse durch den Wald spazieren. Da rief Uwe: "Roland, da geht deine Mutter." Roland wurde verlegen. Uwe sagte zu mir: "Das ist Rolands Mutter, aber nicht sein Vater."

Freitag, 13. Juli 2018

Eine Woche

Wenn jemand ine Woche verreist, können es 5 bis 10 Tage sein.

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Weg

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen,

Donnerstag, 12. Juli 2018

13.07.

Der 13.07. ist mir in deutlicher Erinnerung. Da gab es immer Sommerferien. Das Saarland war damals noch abhängig von Frankreich. Der 14. Juli ist der französische Nationalfeiertag.

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Freiheit

Freiheit ist wie Glück, dem schädlich und jenem nützlich. Novalis

Mittwoch, 11. Juli 2018

Freitag

Der Freitag fällt auf den 13. Ich hoffe, dass nicht viele abergläubisch sind.

Donnerstag

Ich wünsche dir einen harmonischen Donnerstag.

Regen

Seit dem Nachmittag regnet es ununterbrochen.

Lieben

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben. Pearl S. Buck

Abschied

Abschied ist immer ein wenig wie Sterben.

Wochenmitte

Seitdem die Woche montags anfängt, ist derr Donnerstag die Wochenmitte.

Zwillinge

Wir betrachteten im Kinderwagen Zwillinge. Angela sagte: "Die sehen so aus wie die Zwillinge von Jungs." Da sagte ich: "Die sehen nicht nur so aus. Es sind sie." Ich kannte die Großmutter.

Dienstag, 10. Juli 2018

Schule

Die Schule des Lebens kann man nicht schwänzen.

Mittwoch

Einen gemütlichen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Milliarde

Welche Vorsilbe steht für eine Milliarde?

Kunst

Die japanische Kunst des Blumensteckens heißt ...

Feuerwehr

elche Telefonnummer hat die Feuerwehr in Deutschland?

Beamte

Beamte bekommen im Ruhestand eine ...

Montag, 9. Juli 2018

Fahrprüfung

"Warum hast du die Fahrprüfung nicht bestanden?" "Im Kreisverkehr war ein Schild mit 30. Ich fuhr 30 x hindurch." "Hast du dich verzählt?"

Päckchen

Die Schwester des Pastors gab uns ein Päckchen für Frau K. mit. Frau K. war sehr verlegen. Um die Verlegenheit abzumildern, sagte ich: "Oh, da ist sicher was drin." Mein Vater hat herzhaft gelacht. Vier Wochen lang hörte ich täglich den Satz: "Oh, da ist sicher was drin."

Dienstag

Einen sommerlichen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Lieben

Nichts ist zu schwer für den, der liebt. Marcus Tullius Cicero

Sonntag, 8. Juli 2018

Start

Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

Vorteil

Alte Freundschaften haben vor neuen Bekanntschaften vor allem den Vorteil, dass man schon viel verziehen hat. Johann Wolfgang von Goethe

Angst

Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor. Frank Tiess, deutscher Schriftsteller

Samstag, 7. Juli 2018

Sonntag

Ich wünsche dir einen frohen und sonnigen Sonntag.

Leute

Geht man unter die Leute, erfährt man, was sich zu Hause tut.

Lied

In einem Lied heißt es: "HORCH; WAS KOMMT VON ::: REIN2:

Domino

Wie viele teine hat das Domino?

Grün

Grün entsteht aus den Farben Blau und ...

Freitag, 6. Juli 2018

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Begeisterung

Wer nicht von der eigenen Begeisterung angefeuert wird, der wird mit Begeisterung gefeuert. Vince Lombardi, amerikanischer Footballtrainer

Donnerstag, 5. Juli 2018

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Schuhe

Baby Tim fragt Baby Tom: "Woher weißt du, dass du ein Junge bist?" Tom hebt seine Decke und sagt: "Schau hier. Ich habe rosa Schuhe an."

Fluss

Welcher Fluss fließt durch Florenz?

Probieren

Probieren geht über ...

Verstand

Wo die Eitelkeit anfängt, hört der Verstand auf. Marie von Ebner-Eschenbach

Mittwoch, 4. Juli 2018

Verliebte

Verliebte schweben auf Wolke ...

Kardinal

Wie redet man den Kardinal an?

Währung

Wie hieß die Währung der DDR?

Licht

Wo viel Licht ist, ist viel ...

Organ

Welches Organ befreit das Blut von Giften?

Loben

Wer viel von jemandem hält, lobt ihn über den grünen ...

Mega

Die Vorsilbe "Mega-" bedeutet ...

Hmmel

Wer trägt im Mythos den Himmel auf seinen Schultern?

Alibi

Ein gutes Alibi ist ...

Donnerstag

Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Dienstag, 3. Juli 2018

Mittwoch

Seit heute Abend bin ich zu Hause. Ich wünsche dir einen sonnigen Mittwoch. Liebe Grüße Elisabeth

Montag, 25. Juni 2018

Whisky

"Herr Ober, bringen Sie noch einen Whiskyy, bvor der Krach kommt." "Welcher Krach?" "Ich kann nicht zahlen."

Dienstag

Einen sommerlichen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Lösung

Mir ist übel von der Lösung Moviprep, die ich zur Entleerung des Darms trinken soll. Zwei Liter soll ich rinken. Ich habe noch keinen Liter geschafft.

KRANKENHAUS

Morgen komme ich zur Entfernung von Polypen im Dünndarm ins Krankenhaus.

Eisen

Wie lautet das chemische Zeichen für Eisen?

Unglück

Ein Unglück kommt selten ...

Flussmündung

Eine breite Flssmündung ist ein ...

Schlechte Zeiten

In schlechten Zeiten braucht man eien ...

Sonntag, 24. Juni 2018

Krankenhaus

Es ist nicht schön, wenn man im Krankenhaus keinen Besuch zu erwarten hat.

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Wortspielereien

Rraualtar - 9 Buchstaben, 3 a (ein Drittel) gegenwärtig - 11 Buchstaben, 3 g

Erziehung

"Eva, warum schlägst du deine Puppe?" "Ach Mama, ich möchte nicht die Vorwürfe hören, die Papa dir macht. Deshalb verziehe ich meine Kinder nicht."

Verboten

"Herr Doktor, ich bin ein Hund." "Legen Sie sich bitte auf die Couch." "Das darf ich nicht."

Samstag, 23. Juni 2018

Roman

Wer schrieb "Die Nackten und die Toten"?

Beim Scheidungsanwalt

Eine Braut sitzt vor dem Scheidungsanwalt. "Was ist in Ihrer Ehe nicht in Ordnung?" "Bei mir ist alles in Ordnung." "Warum sind Sie denn hier?" "Weil das Auto, das mein Mann zu Schrott gefahren hat, Ihnen gehört."

Sonntag

Einen frohen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Besuch

Spontaner Besuch kann gelegen oder ungelegen sein. Wenn der Besuch zum richtigen Zeitpunkt kommt, freut man sich. Wenn man schon Besuch hat, freut man sich meistens nicht.

Studium

Was studierten die Brüder Grimm?

Schutzpatron

Wie heißt ein Schutzpatron der Feuerehrleute?

Nördlichster Punkt

Der nördlichste Punkt Europas liegt in ...

Zähler

Was steht unter dem Zähle?

Märchen

Wer schüttelte im Märchen die Betten?

Luft

Ein besceidener Mensch lebt von Luft und ...

Glücklich

Jeder Mensch ist auf seine Art glücklich. Niemand darf verlangen, dass man nach seiner Art glücklich sein soll. Heinrich von Kleist

Freitag, 22. Juni 2018

Vater

Mein Vater, der mich nährt und schützt: Ich weiß so wenig, was mir nützt, dass ich fast nichts zu bitten wage. Ich halte mich, allein an dich, du Herr und Lenker aller Tage. Nur diese Wahrheit seh ich ein: Gib mir die Kraft, stets gut zu sein. So bin ich überall geborgen. Das andre kommt, so wie es mir frommt. Dafür wirst du, mein Vater, sorgen. Johann Gottfried Seume

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht ir Elisabeth

Regen

Es regnet.

Vertrauen

Nur wer Selbstvertrauen hat, kann das Vertrauen anderer erwerben. Vera Birkenbihl

Donnerstag, 21. Juni 2018

Ende

Wer am Ende ist, ist noch nicht am Ende.

Freitag

Ich wünsche dir einen frohen Freitag.

Kardinalfehler

Ein Mann erkundigt sich bei der Nonne mit dem Kinderwagen: "Ein Kirchengeheimnis?" "Nein. Ein Kardinalfehler"

Bäume

Welche Bäume kommen am häufigsten im deutschen Wald vor?

Ware

Eine Ware geht weg wie warme ...

Zum Ergänzen

Albert, Robert ... Engelhard, Reinhard ... Edelgard, Irmgard ... Edeltraud, Waltraud ...

Entsetzlich

Wer sich für unersetzlich hält, ist entsetzlich. Oskar Lafntaine

Mittwoch, 20. Juni 2018

Mutter

"Haben Sie beim Diebstahl nicht an ihre arme Mutter gedacht?" "Doch, Herr Richter. Es war nichts für sie dabei."

Donnerstag

Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Lagebericht

Am 26.06. komme ich zur Entfernung von Polypen im Dünndarm ins Krankehaus. Die Dauerr des Aufenthalts ist offen.

Chauffeur

Der Papst hat im Auto Langeweile, und er fährt selbst. Er fährt zu schnell und wird angehalten. Der Polizist fragt seinen Chef nach der Strafe. "Er muss zahlen, auch wenn er prominent ist. Wer ist es denn?" "Ein ganz Prominenter. Der Papst ist sein Chauffeur."

Dienstag, 19. Juni 2018

Konfession

Im katholischen Krankenhaus war der evangelische Schreiner gestorben. Der evangelische Pfarrer begann seine Rede: Liebe Schwestern und Brüder, Jesus Christus hat keine katholischen und keine evangelischen Christen gekannt. Er hstte nur Schwestern und Brüder.

Mittwoch

Einen gemütlichen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Doppelt

"Herr Doktor, ich sehe alles doppelt." "Legen Sie sich bitte auf die Couch." "Auf welche von beiden?"

Selbstgespräche

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus. Herbert George Wells, englischer Schriftsteller

Montag, 18. Juni 2018

Kenntnisse

Menschenkenntnis ist gut. Selbsterkenntnis ist besser. aus China

Nicht bestanden

"Warum hast du die Fahrprüfung nicht bestanden?" "Ich kam an ein Verkehrsschild 30 im Kreisverkehr. Da fuhr ich 30 x durch." "Hast du dich verzählt?"

Dienstag

Einen frohen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Besser

"Haben Sie mit der Dame wie ein Ehepaar gelebt?" "Besser, Herr Richter, viel besser!"

Ergebnis

Uli schreibt 100 x "Ich darf meine Lehrerin nicht duzen." "Warum hast du es doppelt so oft geschrieben?" "Weil du so lieb bist."

Sonntag, 17. Juni 2018

Begründung

Für manche Sachen findet man keine Begründung. So geht es mir mit der Sympathie. Ich weiß nicht, warum mir Menschen sehr sympathisch oder weniger sympathisch sind.

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Rätsel

Als Hauptwort hat es 8 Buchstaben und 2 g. Als Eigenschaftswort hat es 11 Buchstaben und 3 g. Es bezieht sich auf die Zeit.

Hund

"Kaufe bitte ein Brot ein." "Bei diesem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür." "Den Hund brauchst du nicht mitzunehmen."

Wohnung

"Wir können nicht heiraten, weil wir keine Wohnung haben." "Können wir nicht bei unseren Eltern wohnen?" "Nein, das geht nicht, weil diese noch bei ihren Eltern wohnen.

Situation

Ich habe Mangel an Vitamin D, Eisen und Folsäure. Zur Behebung habe ich Medikamente. Die Entfernung von Polypen im Dünndarm erfolgt stationär.

Samstag, 16. Juni 2018

16.06.

Reiner wurde 72 Jahre alt. Anke und Harto sind 12 Jahre verheiratet. Martha und Uwe sind 51 Jahre verheiratet.

Sonntag

Einen sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Scheidungsanwalt

Zehn Minuten nach der Trauung sitzt die Braut beim Scheidungsanwalt. "Was ist bei Ihnen nicht in Ordnung?" "Bei mir ist alles in Ordnung." "Warum sind Sie denn hier?" "Weil das Auto, das mein Mann zu Schrott gefahren hat, Ihnen gehört."

Versäumnis

"Warum hat man Ihnen als Kindermädchen gekündigt?" "Ich hatte die Kinnder nicht gewaschen." Die Kinder bitten: "Mutti, nimm sie bitte!"

Recht

Recht bleibt Recht. Und wer es auch hat, es zeigt sich am Ende. Johann Wolfgang von Goethe

Eierfrüchte

Was sind Eierfrüchte?

Dauer

Was lange währt, wird endlich ...

Teufel

Wo steckt oft der Teufel?

Priester

Ein buddhistischer Priester ist ein ...

MINDERWERTIKEITSKOMPLEXE

Die faalschen Leute haben Minderwertigkeitskomplexe.

Freitag, 15. Juni 2018

Samstag

Ich wünsche dir einen erholsamen Samstag.

Liebe

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand. Blaise Pascal

Torheit

Was schützt vor Torheit nicht?

Opfer

Betrüger legen ihre Opfer aufs ...

Donnerstag, 14. Juni 2018

Beruf

Der Sonderschullehrer fragt die Eltern von Klaus, was ihr Sohn lernen soll. "Wir haben gedacht, dass er ein Hilfsschullehrer werden kann wie Sie."

Freitag

Einen frohen Freitag wünscht dir Elisabeth

Südpol

er erreichter zuerst den Südpol?

Dichter

Wer ist der Dichter von "Der Mond ist aufgegangen?

Stadt

In welcher Stadt steht der Einsteinturm?

Schätzen

Wenn man etwas schätzt, peilt man über ...

Frucht

Nach welchem Vogel ist eine Frucht benannt?

Mittwoch, 13. Juni 2018

Unersetzbar

Mein Chef konnte jahrelang keinen Urlaub nehmen. Dann war er sechs Jahre im Krieg. Und der Laden lief ohne ihn. Nur als Mensch ist man unersetzbar.

Stelle

"Meine Tochter hat eine schöne Stelle auf dem Gericht." "Was macht sie dort?" "Sie putzt."

Einmalig

Alles wiederholt sich, aber alles ist einmlig. Der Augenblick kommt nie zurück.

Donnerstag

Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Elisabeth

Wahrheit

"In der Wüste kamen drei Löwen auf mich zu." "Das letzte Mal waren es nur zwei." "Da warst du noch zu jung für die Wahrheit."

Namen

Mit acht Jahren begleitete ich meine Freundin Ursula zu einem Schreiner. "Guten Tag, Männe. Meine Mutter bittet um ein paar Zigaretten." Männe fuhr Ursula an "Wie heiße ich?" "Herr Schmidt." Ursula und ich waren fix und fertig.

Entlassungsgrund

"Warum wurden Sie als Kindermädchen entlassen?" "Ich hatte versäumt, die Kinder zu waschen." Die Kinder betteln: "Nimm sie bitte, Mutti."

Erklärung

"Warum besuchst du deine Großeltern nicht mehr?" "Weil sie nichts anhaben." "Sie haben nichts an?" "Kein Radio und keinen Fernseher."

Geburtstag

Den Zwillingen Marion und Rüdiger wünsche ich ein erfülltes neues Lebenssjahr.

Grnnd

"Herr Klein verabschiedet sich morgens von seiner Frau mit einem Kuss. Warum machst du das nicht?" "Weil ich Frau Klein nicht kenne."

Besuch

Besuch ist immer ein Grund zur Freude. Entweder freut man sich über das Kommen oder über das Gehen.

14.06.

Der 14.06. ist für mich ein zweifacher Gedenktag: der Geburtstag meiner Mutter, der Todestag meines Vaters.

Verdienst

Jedder bekommt das, was er verdient. Was verdient ein Mensch?

Fähig

Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig. John Steinbeck, amerikanischer Schriftsteller

Dienstag, 12. Juni 2018

Mittwoch

Ich wünsche dir einen ruhigen Mittwoch.

Montag, 11. Juni 2018

Zum Nachdenken

Liebe, Freude, Fried, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Dienstag

Einen gemütlichen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Alternative

Der Mensch steht vor der Alternative: Untergang des Menschen oder Wandlung des Menschen. Karl Jaspers

Sonntag, 10. Juni 2018

Start

Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche

Mutter

"Haben Sie bei Ihrem Einbruch nicht an ihre arme Mutter gedacht?" "Doch, Herr Richter, aber für sie war nichts dabei."

Samstag, 9. Juni 2018

Sonntag

Einen frohen und sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Geburtstag

Ich wünsche Janine ein erfülltes neues Lebensjahr. Sie wurde 18 Jahre nach der Hochzeit ihrer Eltern geboren.

Krank

"Herr Doktor, ich bin krank." "Legen Sie sich bitte auf die Couch." "Woher wissen Sie, dass ich psychisch krank bin?"

Viel besser

"Angeklagter, haben Sie mit der Frau wie ein Ehepaar gelebt?" "Besser, Herr Richter, viel besser!"

Voraussage

Vor meiner Geburt erzählte Angela:"Ich bekomme vor Ostern ein Schwesterchen mit blauen Augen und blonden Haaren."" Es kam so. Ich wure am Gründonnerstag geboren, meine Augen sind blau, mein Haar war blond. Es wurde später braun.

Vorfreude

Ich freue mich auf die Heimkehr von Ursel. Morgen kommt sie aus ihrem Urlaub zurück